• slideshow_01.jpg
  • slideshow_02.jpg
  • slideshow_03.jpg
  • slideshow_04.jpg
  • slideshow_05.jpg
  • slideshow_06.jpg
  • slideshow_07.jpg

Künstlerinnen und Künstler

Kerstin Lichtblau

Kerstin Lichtblau hat Freie Malerei und Interdisziplinäre Kunst an der Städelschule in Frankfurt studiert, sowie Kunstpädagogik mit dem Schwerpunkt Graphik an der Goethe Universität Frankfurt.

Typisch für ihre Bilder und Kunst ist der Umgang mit den unterschiedlichsten Medien. Klassische Öl und Acrylmalerei wird ergänzt durch Siebdruck, Kohle-, Markerzeichnungen, Acrylspray oder Collagen. Pflanzen werden ebenso in Installationen einbezogen, wie gefundene Materialien die wiederum mit Siebdrucken und Bildern kombiniert werden. Ein Markenzeichen Kerstin Lichtblaus sind die Augenmädchen: Mädchen mit großen ausdrucksstarken Augen, Kreuzungen zwischen Mensch- und Tieraugen. Ausstellungen im In- und Ausland.

„Es ist mir wichtig nicht nur die Technik des Siebdrucks/ der Malerei zu vermitteln, sondern auch die Neugierde am experimentieren mit den unterschiedlichsten Medien zu fördern und den Spaß am kreativen Arbeiten zu wecken.“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.