• banner1.jpg
  • banner2.jpg
  • banner3.jpg
  • banner4.jpg
  • banner5.jpg
  • banner6.jpg
  • banner7.jpg

Verein

jkwf_hausDie Jugend-Kultur-Werkstatt Falkenheim Gallus e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der vom Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main institutionell gefördert wird.
Darüber hinaus finanziert sie ihre Arbeit aus unterschiedlichen öffentlichen und privaten Mitteln: An der Finanzierung der Schulkurse beteiligen sich in der Regel auch die kooperierenden schulischen Partner. Zu den Kosten der Bildhauerwerkstatt tragen die Erlöse aus Verkäufen und Auktionen der Werke sowie gelegentliche Auftragsarbeiten bei. Mit Materialspenden hilft das Grünflächenamt. Projekte der Bildhauerwerkstatt wurden unter anderem vom Ortsbeirat, von der BHF-Bank Stiftung und dem Fonds Soziokultur gefördert. Projekte wurden in jüngster Zeit vor allem durch das Jugend- und Sozialdezernat der Stadt Frankfurt, die Stiftung Ploytechnische Gesellschaft und durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt. Die JKWF ist Mitglied im Landesverband der Jugendkunstschulen in Hessen e.V. (Homepage).

Pädagogisches Team:

Petra Väth
Geschäftsführung + Päd. Leitung  
Natalya Gonikman 
Schul- und Freizeitkurse  
Sarah Kramkowski                                      
Bildhauerwerkstatt Gallus  
Jan Malms
FSJ-Kultur 2017/2018  

Mitglieder des Vorstands: Ludwig Seelinger, Eberhard Schneider, Christian Hylla, Ulrike Dempewolff, Silke Heuser, Luitpold Weidinger.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Eröffnung des Bücherschranks 05.12.2017
Einladung zur Eröffnung des Bücherschranks in der Friedrich-Ebert-Siedlung, Kreuzung...
weiter lesen...
Lebendigen Adventskalender in der JKWF am 11.12.2017
Die Jugendkulturwerkstatt lädt ab 15.00 Uhr im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders ein zum...
weiter lesen...

online katalog