• banner1.jpg
  • banner2.jpg
  • banner3.jpg
  • banner4.jpg
  • banner5.jpg
  • banner6.jpg
  • banner7.jpg

Schul- und Freizeitkurse

Button 1 Schulkurse
SK Schreibwerkstatt xs
Die künstlerische Arbeit mit Schulklassen bildet einen Schwerpunkt der sozial- und kulturpädagogischen Arbeit in der Jugend-Kultur-Werkstatt. Die Kooperationen mit verschiedenen Schulen im Gallus und in anderen Frankfurter Stadtteilen bestehen seit insgesamt 25 Jahren.
Die Schulkurse finden während der regulären Unterrichtszeit in der Jugend-Kultur-Werkstatt statt. Außerhalb der gewohnten Umgebung arbeitet eine Klasse im Verlauf einer Projektwoche in drei parallelen workshops an künstlerischen Produktionen. Die Anleitung durch KünstlerInnen unterschiedlicher Metiers und die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht – frei vom Notendruck - den jeweiligen Neigungen und Wünschen der Jugendlichen gerecht zu werden.
Insbesondere Schulklassen mit Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Herkunftsländern kommt diese Arbeitsweise entgegen. Die Jugendlichen können sich für unterschiedliche Angebote entscheiden und haben die Möglichkeit, die Eigenheiten ihres kulturellen Umfelds einzubringen. Die Interessen und Fähigkeiten der einzelnen TeilnehmerInnen stehen im Vordergrund dieser Schulkurse, an deren Ende eine Präsentation der Ergebnisse vor einem selbst gewählten Publikum steht.
 
Freizeitkurse

Die Jugend-Kultur-Werkstatt bietet Freizeitkurse in verschiedenen künstlerischen Bereichen an. Diese Kurse finden für gewöhnlich in der Einrichtung statt. Sie stehen je nach Angebot allen Kindern und Jugendlichen offen. Für die Teilnahme an den Kursen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.